Weiterbildungskurse (WBK) & Wiederholungskurse (WK)

Weiterbildungskurse (WBK)

Bildergalerie Pionier WBK (6 Bilder)

Um die Umsetzung von neuen Abläufen innerhalb der Zivilschutzorganisationen oder das Kennen von neuem Material sicherstellen zu können, hat das Kader periodische Weiterbildungskurse zu besuchen. Insbesondere wird auf die Schulung der Führung und Methodik / Didaktik grossen Wert gelegt. Mit Theorien und vor allem viel praktischen Arbeiten werden die motivierten Kaderleute jährlich 1 bis 2 Tage weitergebildet.

Downloads Kursbeschreibungen Weiterbildungskurse AZ Sempach

Wiederholungskurse (WK)

Bildergalerie Pionier WK (5 Bilder)

Um jederzeit für den Ernstfall vorbereitet zu sein, sind regelmässige Trainings nötig. Deshalb müssen die Zivilschutzorgani-sationen im Kanton Luzern jährlich Wiederholungskurse von mindestens zwei Tagen durchführen. Auch der Kanton Luzern (AZ Sempach) führt jährlich Wiederholungskurse mit der "Stollenausrüstung" und "BLS/AED" (Herzmassage) durch.

Kursinhalte

  • erworbene Kenntnisse auffrischen, vertiefen und erweitern
  • neue Kenntnisse aneignen
  • Planungen und Vorbereitungen für den Einsatz erstellen, überprüfen und testen

Downloads Kursbeschreibungen Wiederholungskurse AZ Sempach